fr | de
Print Friendly

Projekte 2018
Zero Waste – eine Zukunft ohne Plastik

Wie würde unser Haushalt, unser Leben, ohne Plastik aussehen?

mehr...
Solidarische Landwirtschaft – ein neues Miteinander zwischen Produzent und Konsument

Solidarische Landwirtschaft ist eine Partnerschaft zwischen Produzent und Konsument.

mehr...
Last Summer Dance Festival 2018

Musikgruppen, Workshops, Cateringstände und zahlreiche freiwillige Helfer: so lässt sich dieses Sommer-Wochende zusammenfassen.

mehr...
Förderung von Projekten des Oekozenter Pafendall

Das „Oekozenter Pafendall“ ist Initiator von einer Reihe von Pilotprojekten im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung und Begegnungsforum für daran interessierte BürgerInnen:

mehr...
Fir e staarke Mouvement Ecologique!

1968 wurde die Umweltschutzorganisation Mouvement Ecologique von einer Reihe von Jugendlichen gegründet

mehr...
Fir e nohaltegt Lëtzebuerg: Campagne vum Mouvement Ecologique zu de Nationalwahlen 2018

Traditionsgemäß erstellt der Mouvement Ecologique zu den Nationalwahlen konkrete Anregungen und Vorschläge für die kommende Legislaturperiode. Ziel ist es dabei selbstverständlich, dass diese von Kandidaten und Parteien übernommen werden, in öffentlichen Debatten zum Tragen kommen und sich schlussendlich soweit wie möglich im neuen Regierungsabkommen wiederfinden.

mehr...
Neien Iddien eng Chance ginn: Diskussiounsforen, Virträg, Seminären….

Auch 2018 wird der Mouvement Ecologique weiterhin Diskussionsforen mit Experten, zu zukunftsweisenden Themen organisieren.

mehr...
Fir Alternativen zum Wirtschaftswuesstëm an nei Gesellschaftsmodeller!

Nachhaltige Entwicklung und Festhalten am Konzept des kontinuierlichen Wachstums stehen im starken Widerspruch zueinander. Hieran ändern weder die oft in den Himmel gelobte Rifkin-Studie, noch der Ausdruck “qualitatives Wachstum” etwas.

mehr...
move., déi Jonk am Mouvement Ecologique

Move., déi Jonk am Mouvement Ecologique, die Jugendinitiative, die seit ihrer Gründung eine vorbildliche Jugendarbeit leistet, wird wie bereits im Jahr 2017 auch im kommenden Jahr durch die Stiftung Oekofonds unterstützt werden.

mehr...
„A voller Bléi: Maacht Äre Gaart a Balkon zu engem Paradäis fir eis Beien!”

2017 wurde die erfolgreiche Kampagne zum Erhalt der Bienen fortgeführt. Jede(r) Einzelne kann in seinem Garten oder auf dem Balkon mit bienenfreundlichen Pflanzen einen Beitrag dazu leisten, dass Wild- und Honigbienen das ganze Jahr über genügend Pollen finden.

mehr...