• Print Friendly


„Oekofoire 2016“: e Feierwierk un Iddiën a Produiten

2016 wartete die Oekofoire mit neuem Konzept auf: neues Logo, erfrischendes Marketing, Neugestaltung der Gänge… und vor allem neue Highlights: Mehr Infopoints zu den verschiedenen Themenbereichen der Oekofoire, ein internationales Dorf mit Köstlichkeiten aus aller Welt, eine kreative Modenschau sowie die Ausstellung „Bio-Baumwolle im Trend?“, die Auszeichnung innovativer Produkte und Projekte, die Aufbereitung von zukunftsweisenden Themen wie der „solidarischen Landwirtschaft“ u.a.m.

Die Stiftung Oekofonds unterstützte die notwendige Kommunikationsarbeit und Informationsvielfalt der Oekofoire tatkräftig, dies mit 5.000 € (Oekozenter Pafendall) bzw. 25.000 € (Mouvement Ecologique). Ohne Hilfestellung der Stiftung wäre der Versuch einer Neuauflage wohl kaum möglich gewesen.

Publication date: 07.06.2016
< Back