• Print Friendly


Eischten „Oekofestival am Pafendall”

Nachdem nach 29 Jahren erstmalig keine Oekofoire stattfand, organisierte der Mouvement Ecologique gemeinsam mit dem Oekozenter Pafendall, 2017 die erste Edition des „Oekofestival am Pafendall”. Ziel war es einerseits die schönen Momente der Foire beizubehalten (das Miteinander, den sozialen Austausch, das Vorstellen neuer Ideen) und andererseits neue Wege zu wagen. Das neue Konzept überzeugte auf Anhieb: die Mischung aus Diskussionsforen, Besichtigungen, Info-Ständen von NGO’s verbunden mit einem breiten kulturellen Angebot (Musik, Kunstausstellung, Animation, Kabarett) sprach zahlreiche Menschen an und sorgte vor allem für eine gute Stimmung und ein herzliches Miteinander.
2017 unterstützte die Stiftung das Projekt mit 1.490 €.

Eine Übersicht des Programms  (Den detaillierten Programm finden Sie als Download

 

 

 

 

 

Publication date: 01.08.2017
< Back