• Print Friendly


„Fir e staarke Mouvement”!

Luxemburg braucht eine starke Umweltbewegung, die sich, wie der Mouvement Ecologique, in den verschiedenen Bereichen einer nachhaltigen Entwicklung einsetzt. Dies sowohl in einzelnen Regionen Luxemburgs, als auch bei nationalen und teilweise internationalen Dossiers (wie z.B. bei den Freihandelsabkommen CETA und TTIP). Der Mouvement Ecologique engagiert sich in der Zukunftsgestaltung des Landes, zeigt Probleme auf und erstellt konkrete Lösungsvorschläge, dies vor allem auf ehrenamtlicher Basis. Auch im Jahr 2019 war der Mouvement Ecologique in zahlreichen Themen und gesellschaftsrelevanten Bereichen aktiv. Erwähnt seien z.B. Projekte wie jene rund um den nationalen Energie- und Klimaplan sowie das Klimaschutzgesetz, die notwendige Verknüpfung der ökologischen mit der sozialen Frage, konkrete Anregungen anlässlich der Europawahlen („Wie soll das Europa aussehen, in dem wir morgen leben wollen? Europa nachhaltiger, ökologischer, sozialer und demokratischer gestalten“) u.a.m.

Dieses Engagement ist vor allem dank seiner Mitglieder und Spenden möglich. Aktuelle Informationen rund um die Aktivitäten des Mouvement Ecologique finden Sie auf www.meco.lu

2019 unterstützte die Stiftung dieses Projekt mit 26.244,71 Euro

 

 

 

publication_date: 18.03.2020
Back