• Print Friendly


15. Forum der Mini-Entreprises

Am 9. Juni 2016 fand das 15. Forum der Mini-Entreprises, organisiert von den Jonk Entrepreneuren asbl, im Kino Utopolis statt. Die 15 besten Mini-Entreprises hatten sich bei diesem Finale versammelt und ihre Stände aufgebaut, um einer Jury die Möglichkeit zu geben, die Beste unter Ihnen zu bestimmen. Insgesamt hatten 41 Mini-Entreprises teilgenommen.

Mini-Entreprises sind von Schülern gegründete, zeitlich begrenzte Kleinstunternehmen, die im Laufe eines Schuljahres ein Konzept und das dazugehörige Produkt erarbeiten.

In der Jury ist auch der Präsident der Stiftung Oekofonds vertreten. Seit einigen Jahren spielt das Kriterium Nachhaltigkeit in der Ausrichtung der Mini-Entreprises eine genauso groβe Rolle wie gutes Marketing oder gute Werbung. Gesamtsieger wurde die Mini-Entreprise DekotyRes, welche alte Reifen upcyclete. Die Mini-Entreprise, die das Kriterium Nachhaltigkeit am besten in das Geschäftsmodell integriert hat, erhält einen Geldpreis in Höhe von 250 €, gestiftet von der Fondation Oekofonds. 2016 war dies die Mini-Entreprise K-Mellen, die biologische Lutschbonbons vertrieb.
www.jonk-entrepreneuren.lu/me/entreprises/52/
www.jonk-entrepreneuren.lu/me/entreprises/46/

publication_date: 27.03.2017
Back